fbpx Über ePac Flexible Packaging | Individuelles, flexibles Verpackungsmaterial für alle Branchen

Unsere Mission & wie es dazu kam

Unsere Beweggründe

Die Gründer von ePac hatten ein Ziel: lokal ansässigen Konsumgüterunternehmen die Möglichkeit zu bieten, durch herausragende Verpackungen mit großen Marken mitzuhalten.  Zu unseren Kunden gehören vor allem lokal ansässige Klein- und Mittelbetriebe (KMU), von denen sich zahlreiche auf die Entwicklung natürlicher und innovativer Produkte für ihre Konsumenten konzentrieren. Seit der Eröffnung der ersten Produktionsstätte im Jahr 2016 haben wir eine klare Mission: Wir wollen kleinen Marken zu einer großen Marktpräsenz verhelfen, einen Dienst an der Gesellschaft leisten und zur Schaffung einer nachhaltigeren Kreislaufwirtschaft beitragen. 

Die Grundprinzipien von ePac:

Außergewöhnlichen Kundenservice bieten

Unseren Kunden beim Wachstum ihres Unternehmens helfen

Die Gesellschaft und die lokal ansässigen Unternehmen unterstützen

Nachhaltige Lösungen für die Umwelt entwickeln

Über ePac Flexible Packaging

ePac Flexible Packaging folgt der Prämisse, dass neue digitale Technologien die Service- und Herstellungsmodelle, die in der flexiblen Verpackungsindustrie schon seit Jahrzehnten eingesetzt werden, revolutionieren werden. ePac wurde 2016 mit der Mission, Klein- und Mittelbetriebe überall lokal zu bedienen, gegründet. Das Unternehmen ist Technologie orientiert und verfolgt das Ziel, seinen Kunden schnell und unkompliziert flexible Verpackungen anzubieten.

Mit kurzen und mittleren Auflagen zu wettbewerbsfähigen Preisen und Bestellungsabwicklungen innerhalb von 10 bis 15 Werktagen ist ePac der erste Anbieter, der zur Gänze auf neueste Breitbahn-Digitaldrucktechnologie setzt — mit der HP Indigo 20000. Mit einer optimierten Produktionsplattform, die branchenführenden Kundenservice ermöglicht, bietet ePac individuellen hochauflösenden Druck mit variablen Bildern und beseitigt Kosten für Druckplatten. Gleichzeitig ermöglicht ePac seinen Kunden Print-on-Demand, um Kosten für Lager oder Obsoleszenz zu vermeiden.

Gegenwärtig verfügt ePac über Standorte auf allen Kontinenten. Weitere Standorte sind in Planung.

Unsere Geschichte

Carl Joachim, Jack Knott & Virag Patel (von links nach rechts)

Die Vision hinter ePac geht auf das Jahr 2013 zurück. Damals kamen die Mitbegründer Jack Knott, Carl Joachim und Virag Patel alle zu einem ähnlichen Schluss: Zunahme bei Produktvarianten, Nachfrage nach kürzeren Vorlaufzeiten, Zunahme bei niedrigen Mindestbestellmengen und keine Anzeichen, dass diese Trends nachlassen würden. Dazu kam auch noch, dass die flexible Verpackungsindustrie die Bedürfnisse von Klein- und Mittelbetrieben nicht erfüllen konnte. Zur selben Zeit arbeiteten Hersteller von flexiblen Verpackungen kontinuierlich daran, die Stückpreise zu senken, die Kapazitäten durch neue Maschinen zu erhöhen und den Bedarf von großen Verbrauchsgüterunternehmen zu decken. Im Zuge dessen erhöhten sie zwar die Mindestbestellmengen, doch die Bearbeitungszeit blieb bei 6 bis 8 Wochen. Das Trio war von dem, was sich am Markt tat, fasziniert und stellte Hypothesen auf, wie Digitaldruck einige dieser Probleme lösen könnte.

2014 bot das Graphic Communication Institut der California Polytechnic State University Jack, Carl und Virag an, sie bei der Marktfokusgruppen- und Marktforschung zu unterstützen, bei der es darum ging, wie sich technologische Innovationen auf Verpackungen auswirken werden. Die im Zuge dieser Aktivitäten gesammelten Erfahrungen überzeugten das Trio davon, dass es im Markt einen steigenden Bedarf gibt, den man mittels Digitaldruck decken könnte.

Der Zufall wollte es so, dass bei HP sich zur selben Zeit deren neueste Digitaldruckmaschine — der Indigo 20000 — in der Beta-Testphase befand. In Zusammenarbeit mit Emerald Packaging sahen sich die Unternehmensgründer verschiedenste Ansätze an und einigten sich auf ein Geschäftsmodell, um den Fokus einzugrenzen und den Weg zu ebnen. Schon in den Anfängen wurde ePac das Potenzial zugeschrieben, den konventionellen Markt für flexible Verpackungen in hohem Maße revolutionieren zu können.

ePac wurde 2015 gegründet und im April 2016 wurde der erste Standort in Madison, Wisconsin, eröffnet. Innerhalb von einigen wenigen Monaten begann die Marktanfrage nach den von ePac angebotenen Dienstleistungen zu steigen – so wie es von der Gruppe vorausgesagt wurde. Es dauerte nicht lange, bis die Druckkapazitäten am Standort in Madison ausgebaut wurden und ein neuer Produktionsstandort in Boulder, Colorado, entstand.

Aktuell arbeitet ePac mit Unternehmen aller Größenordnungen zusammen und verhilft ihnen zu einer großen Markenpräsenz. Unsere Standorte in den USA, Kanada, Europa, Afrika und der Asien-Pazifik-Region ermöglichen es uns, mit Kunden in deren Region in Kontakt zu treten und diese in deren Regionen zu bedienen.

BOOST YOUR HOLIDAY REVENUE

WITH UNIQUELY PRINTED PACKAGING

Set yourself apart this holiday season with packaging as unique as your brand. Click below to learn how to attract more customers and increase seasonal revenue with Mosaic technology. 

Holiday-Pouch-Mockup-Grid - FINAL